ausstellungsraum
  ausstellungsraum.at

__angebot freiraum
__programm | freiraum
__ausstattung | freiraum
__konditionen | freiraum
__kalender | freiraum

aktuell
180613 | katharina walter

vorschau
__________

018 archiv

018< archiv

ausstellungsraum | sucht

ueber den ausstellungsraum
 
 
   
HEURIGES wurde erstmals 2005 in der kunsthalle m3 in berlin treptow von heiko und uwe bressnik als akt deutsch-österreichischer annäherung durchgeführt.

uwe bressnik re-importierte das konzept nach wien, und so fand heuriges alljährlich gegen jahresende im kunstkabinett des "rauchsalon", einem angrenzenden gastraum des lokales "joanelli", in 1060 wien statt.
dazu wurden wiener kunst- und kulturschaffende aufgerufen, jeweils ein heuriges werk, (d.h. mit ursprungsdatum des jeweiligen jahres) an den wänden des rauchsalons zu präsentieren. unter der "kollektiven droge" des heurigen weißweins - pur oder gespritzt (berlinerisch "schorle") - kam es damit zumindest einmal im jahr zu ungehemmter kommunikation und niedrigschwelligem kulturellen austausch zwischen den beteiligten kultur-schaffenden, interessiertem publikum und neu hinzu gewonnenen, zufällig anwesenden gästen des lokales.
2012 übersiedelte heuriges in den ausstellungsraum.at (gumpendorfer straße 23).
text: uwe bressnik